Mathias Witt, sitzend, im Gespräch mit Klient

Kontakt

Beginn einer Psycho­therapie

Um eine Psycho­thera­pie zu beginnen, nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf. Sie brauchen keine Über­weisung Ihres Haus­arztes. In einer Kennen­lern­sitzung haben Sie die Möglich­keit, Ihr Anliegen zu schildern, festzustellen, ob die Chemie stimmt und Sie sich verstanden fühlen! Weiter kann die Kosten­über­nahme durch Kranken­kassen geklärt werden.

Nach dem Erst­gespräch sind weitere fünf proba­torische Sitzungen (Probe­sitzungen) empfehlens­wert. In diesen Sitzungen werden das Ziel, die Diagnose und das weitere therapeuti­sche Vorgehen (Krisen­inter­vention, Kurz­zeit- oder Lang­zeit­therapie) besprochen. Möglich ist auch eine Weiter­empfehlung an Kolleginnen oder Kollegen. Meist beträgt die Warte­zeit bis zu einem psycho­thera­peu­ti­schen Erst­gespräch wenige Wochen. Sie müssen bei mir keine Warte­zeiten in der Praxis ein­kalkulie­ren. Eine Sitzung dauert in der Regel 50 Minuten.

Per Telefon

Tel.: 040 - 38 84 71

Telefonische Sprech­zeiten:
Mo.–Do. in der Zeit von 10.00–19.00 Uhr (ab 10 Min. vor der vollen Stunde) oder hinter­lassen Sie Ihre Telefon­nummer auf dem Anruf­beant­worter.

Sitzbereich in der Praxis, zwei Sessel, Pflanze

Per E‑Mail

E-Mail: praxis@mathias-witt.de
oder per Kontakt­formular:

Anfahrt

Mathias Witt, Praxis für Psychotherapie
Rothenbaum­chaussee 15, Curiohaus
20148 Hamburg (nahe Dammtor­bahnhof)